SCF

Borussia Mönchengladbach - SC Freiburg 3 : 1

Ich konnte das Spiel am Samstag nicht sehen und werde deswegen keine Analyse dazu verfassen. Trotzdem wollte ich die Seite mal aufmachen, um Lesern die Möglichkeit zu geben, in den Kommentaren einzelne Aspekte des Spiels (oder gerne auch das ganze Spiel) zu beleuchten. Als Grundlage für eine Diskussion, gebe ich kurz wieder, was man aus Artikeln zum Spiel und Statistiken herauslesen konnte.

SC Freiburg - 1. FC Köln 3 : 2

Streich geht hohes Risiko, stellt offensiv auf und setzt auf ein laufintensives Pressing. Dies führt zwar zu einem Zwei-Tore-Vorsprung, doch ab der 65. Minute wird deutlich, dass Freiburg diese Spielweise keine 90 Minuten durchhält. Es kommt zum Ausgleich und einer dramatischen Schlussphase mit besserem Ende für den SC Freiburg.

1. Wolfsburg, Mainz, Hamburg und Köln; 2. Riskantes Pressing und zweite Bälle; 3. Die erste Halbzeit; 4. Konditionsprobleme in der zweiten Halbzeit; 5. Fazit.

Tags: 

FSV Mainz 05 - SC Freiburg 2 : 0

Das Spiel gegen Mainz war teilweise erschreckend. Es war wohl das erste Mal, dass man tatsächlich ein planmäßig passives Freiburg unter Streich gesehen hat. Trotzdem verzichte ich auf Schuldzuweisungen und versuche eher darzustellen, was auf dem Feld zu sehen war.

1. Probleme der Rückrunde; 2. Wendepunkt in Mainz?; 3. Kurioser Strafstoßpfiff; 4. Zweite Halbzeit; 5. Einordnung

SC Freiburg - VfB Stuttgart 1 : 2

Durch das frühe Stuttgarter Führungstor zog sich der Gegner zurück und man konnte mal über längere Zeit das Freiburger Aufbauspiel beobachten. Dass der Freiburger Ausgleichstreffer trotzdem aus einer Pressingsituation entstand, zeigt vielleicht die momentanen Probleme beim Spiel mit dem Ball.

1. Aufstellung; 2. Das Spiel; 3. Fazit; 4. Höfler, Haberer und Koch

Seiten