SC Freiburg – Borussia Dortmund 0 : 4


Nur ein kurzer Text. Am Montag gibt es wahrscheinlich noch etwas in akustischer Form.


1. Aufstellung und Verletztensituation

In letzter Zeit wird im Zusammenhang mit dem SC Freiburg wieder häufiger das zusammengesetzte Substantiv „Rumpftruppe“ verwendet. Ein unschönes Wort, das mit dem zweiten Teil ans Militär erinnert und mit dem ersten Teil unangenehme Assoziationen an Verstümmlungen weckt. Es möchte sagen, dass es viele Verletzte im Kader der ersten Mannschaft vom Sportclub gibt und Streich nur wenige Alternativen hat, um die Startaufstellung zu bestimmen. Kübler, Sallai, Petersen, Kleindienst, Höler, Lienhart und Gulde waren nicht im Kader. Koch scheint ebenso nicht fit für einen längeren Einsatz zu sein. Diese Situation erinnert stark an letzte Saison, doch durch die Neuzugänge Waldschmidt, Gondorf, (Sallai) und Heintz, gemeinsam mit der erstaunlich guten Entwicklung der Schlotterbecks, ist dennoch genug Substanz im Kader auch mit den Ausfällen eine bundesligataugliche Mannschaft auf den Rasen zu schicken. Der Sportclub versuchte sogar die spielerische Entwicklung der Rückrunde auch gegen Dortmund weiterzutreiben. Weiterlesen

1. FSV Mainz 05 – SC Freiburg 5 : 0

1. Spielerische Wende in der Saison

Um das Spiel in einen etwas größeren Kontext zu setzen, sei auf einen Artikel (kicker.de) vom 18.03.2019 verwiesen. Mike Frantz offenbart darin, dass es eine interne Mannschaftssitzung gab, in der sich Spieler und Trainer darauf verständigten, wieder mehr auf Kurzpassspiel zu setzen. Diese Sitzung soll vor dem Spiel gegen Wolfsburg gewesen sein, in dem man nach Frantz schon erste Ansätze der Entwicklung sehen konnte. Allerdings scheint es hier eher um mittel- und langfristige Prozesse zu gehen. Weiterlesen

Hinrundefazit 18/19 (Teil 2)

Der erste Teil des Hinrundenfazits war sehr von Zahlen geprägt und wurde dadurch etwas trocken. Im Prinzip wollte ich dort nur sagen, dass es sich um eine relativ gute Hinrunde handelte. Er kann aber auch als eine Art Fundierung dieses zweiten Teils gelten, der dann eher die Frage beantworten soll, wie es zu diesen Zahlen kam. Hier werden nun einige Aspekte der Freiburger Hinrunde beleuchtet. Weiterlesen

Stand der Bundesliga (9. Spieltag, 18/19)


Man könnte sich fast ein bisschen wundern, dass man im Umfeld des SC Freiburg recht gelassen mit den Ergebnissen der bisherigen Saison umgeht. Im Vergleich zur letzten Saison, die fast mit dem Abstieg endete, hat der Sportclub nach acht Spieltagen nur zwei Punkte mehr gesammelt. Allerdings hatte man damals zu diesem Zeitpunkt schon gegen Dortmund, Leipzig, Bayern, Leverkusen und Hoffenheim gespielt. Weiterlesen

Fazit: Saison 2017/18

Der Rückblick auf die Saison 2017/18 des SC Freiburg beginnt sogar mit einem kurzen Rückblick auf die Saison 2016/17 und auf die Sommerpause. Nach einer sehr erfolgreichen Spielzeit war der Sportclub Siebter geworden, was einen, aufgrund der Tatsache, dass die Bayern den DFB-Pokal gewannen, in die Europa-League-Qualifikation brachte. Dieser Erfolg war auf drei Säulen aufgebaut: Weiterlesen

Neuaufbau

Liebe Leser,

wie ihr vielleicht bemerkt habt, gab es in letzter Zeit einige Probleme mit meiner Seite zum SC Freiburg, der Bundesliga und allgemeineren Texten im Bereich Fußball und Gesellschaft. Ich habe mich nun für den radikalen Weg entschieden die Seite vollständig platt zu machen und (mit fremder Hilfe) neu aufzulegen. In den nächsten Tagen lade ich dann nach und nach wieder ältere Texte hoch und mache mich in wenigen Wochen an das Saisonfazit.