Arminia Bielefeld – SC Freiburg 1 : 0


1. Bewertung

Das Internet war nach der 1:0 Niederlage gegen Arminia Bielefeld wieder ein sehr anstrengender Ort. Die Enttäuschung über die Niederlage gegen einen Abstiegskandidaten ließ jegliche Diskussion über die tatsächlich gesehene Leistung und die Umstände in den Hintergrund rücken. Dabei gab es auch eine Ignoranz gegenüber dem Gegner und allem was er gemacht hat. Das kennt man eher von Bayern- oder Dortmundfans. Individuell ist die Arminia wahrscheinlich das schwächste Team der Bundesliga. Und dennoch ist der Vergleich von Klassenunterschied weit entfernt. Mit Pieper, Ortega, Maier und Doan hat jeder Mannschaftsteil sein Highlight. Und nach dem umstrittenen Trainerwechsel ist man tatsächlich deutlich stabiler geworden. In den letzten vier Spielen gegen gute Teams erreichte Kramer zwei Unentschieden gegen Union und das aktuell sehr gut aufspielende Mainz 05, ein Sieg gegen schwächelnde Leverkusener und eine knappe Niederlage gegen Leipzig. Ein sogenannter Selbstläufer war also nicht zu erwarten. Gerade wenn man weiß, dass es auf Freiburger Seite einige sehr wichtige Spieler nicht im Kader standen und es nicht gerade die größte Freiburger Stärke ist, gute Umschaltteams zu bespielen. Weiterlesen

Borussia Mönchengladbach – SC Freiburg 2 : 1

1. Aufstellung

Vor dem Auswärtsspiel in Mönchengladbach gab es für diese Saison ungewöhnlich viele „äußere Faktoren“, die wahrscheinlich einen großen Einfluss auf die Aufstellung hatten. Was man schon recht lange wusste: Höfler fehlte durch seine zehnte gelbe Karte. Dann gab es aber noch die typischen Ungleichheiten während der Länderspielpause. Einige Stammspieler verpassten das Training aufgrund der Berufung in die Nationalsteams. Manche von ihnen spielten dort und manche wurden nur eingewechselt. Dazu gehörten Sallai, Lienhart, Demirovic, Grifo und Jeong. Grifo fiel dann kurzfristig aufgrund eines positiven Corona-Tests aus und Jeong musste angeschlagen auf einen Kaderplatz verzichten.
Von denen, die nicht auf Länderspielreise waren, kam Petersen selbst erst aus einer Quarantänezeit und Kwon hatte unter der Woche muskuläre Probleme. Weiterlesen